Borsti von Alarmsignal

Held Deiner Kindheit?
Mutti, Tarzan, Bud Spencer, Das A Team und Axel Rose (peinlich, nich wahr?)

Was wolltest Du früher immer werden? (Wer oder was hättest Du gerne sein mögen?)
War alles dabei von Fußballer über Rennfahrer bis Rockstar (nur Astronaut nich), als es denn realistischer wurde, wollt ich Busfahrer werden, quasi die abgespeckte Form von Rennfahrer.

Was warst Du in der Schule für ein Typ?
War auch alles dabei, von frecher Rowdy bis zu gemopptes Opfer (Kinder können ja so gemein sein).

Wie ist Deine gegenwärtige Geistesverfassung?
Angeschlagen.

Deine erste (selbst gekaufte) Schallplatte?
Äähhh, ich glaub das war "Pogo, Suff und Kohle schnorren", könnte aber auch die "Die Zähne zeigt wer's Maul aufmacht" gewesen sein. Auf jeden Fall irgend ne' Sampler Geschichte.

Das erste Konzert, zu dem Du hingegangen bist?
Uhh, das is schwer zu beantworten, da meine Hippie Eltern mich schon als daumenkauenden Steppke mit auf Konzerte und Festivals geschleppt haben. Ich glaub mit 4 hat mein Vadder mich ma auf'n Wonderprick Konzert mitgenommen (alte Celler Punkband, die ABBA Songs gecovert haben und aus denen wohl auch Rasta Knast entstanden sind), das war definitiv meine erste Erfahrung mit Punkrock - war ich 1988 aber komischerweise gar nich so geflasht von. Lag wahrscheinlich daran, das mir nach ner halben Stunde auf den Schultern meines alten Herren die Beine eingeschlafen sind und ich die andere halbe Stunde, bis ich ins Bett musste, außer Kinderuntauglichem Pogomob nix mehr zu sehen bekam.

Welche lebende Person bewunderst Du am meisten (warum)?
Ich bewundere nur Tote, die Lebenden bauen ja eh immer nur Scheiße.

Welche natürliche Begabung möchtest Du gerne besitzen?
Is Fliegen ne Begabung?

Deine Lieblingsbeschäftigung?
Musik machen, Faulenzen.

Dein größter Fehler?
Oh, da gibt's einige. Der teuerste war auf jeden Fall 1,7 Promille am Steuer.

Womit verschwendest Du am liebsten Deine Zeit?
Mit meinen Lieblingsbeschäftigungen.

Was würdest Du als persönlichsten Gegenstand in Deiner Wohnung bezeichnen?
Mich selbst?

Was beruhigt Dich am meisten?
Das rattern von Maschinengewehren, Explodieren von Bomben und Marihuana ; )

Wann hast Du zum letzten Mal geweint?
Gestern Morgen als der Kaffee alle war.

Wo möchtest Du leben? (Wo würdest Du lieber leben als in Deutschland?)
Och das mach ich weniger am Ort als an den Leuten fest.

Was würdest Du andernorts an der Stadt in der Du gerade lebst vermissen?
Das ich mich auskenne.

Welche Eigenschaften schätzt Du bei einem Mann am meisten?
Das sie keine Frauen sind!

Welche Eigenschaften schätzt Du bei einer Frau am meisten?
Das sie keine Männer sind!

Was schätzt Du bei Deinen Freunden am meisten?
Das sie meine Freunde sind!

Deine Lieblingsblume?
Weiß ich gar nich. Hauptsache sie sind bunt, riechen gut und rufen keine allergischen Reaktionen hervor.

Deine Lieblingsfarbe?
Bunt.

Dein Lieblingsessen?
So'n Luxus kann ich mir nich leisten.

Dein bestes selbst zubereitetes Gericht?
Irgendwas außer Tüte

Deine Lieblingsdroge?
Je nach Stimmung und Situation variierend.

Dein Lieblingsschriftsteller?
-

Dein Lieblingskomiker?
Hagen Rether, Volker Pispers, Funny van Dannen (Rainald Grebe mocht ich auch ma). Auf jeden Fall Satire!

Dein Lieblingsfilm?
Guck viel Dokus.

Deine Lieblingsserie?
Früher auf jeden Fall das A Team, Wunderbare Jahre (ich weiß, watt'n Kitsch) und irgendeinen Zeichentrick-Trash. Mittlerweile hat Glotze an Stellenwert eingebüßt. Is ja auf Dauer immer dasselbe.

Der für Dich schlechteste Alarmsignal Song den Du geschrieben hast?
Hm, da kommen n' paar in die engere Auswahl - "Voll auf Punk" oder "Ham ma nich".

Der für Dich beste Alarmsignal Song den Du geschrieben hast?
Der muss erst noch geschrieben werden.

Sollten sich Alarmsignal mal auflösen, welche Trennungsgründe wären dann am wahrscheinlichsten?
Weltuntergang, soziale Missstände lösen sich in Luft auf und alle Menschen leben in Love, Peace and Harmonie oder einfach kein Bock mehr.

Schönster Publikumszwischenruf?
Seid ihr die Gebrüder Grimm oder was? Quatscht nich, spielt!!!

Die fünf wichtigsten Platten Deines Lebens?
Ich glaub die Nevermind von Nirvana hat mich damals echt aus'n Socken gehauen und ich mag sie immer noch, das kann ich von keiner anderen CD / Platte behaupten, die ich länger gehört hab.

Die fünf besten Konzerte Deines Lebens?
Von den Konzerten die ich am Besten fand, wusste ich am nächsten Morgen meistens schon nix mehr. Is also unmöglich gleich 5 aufzuzählen.

Hast Du ein Lebensmotto?
Nee, irgendwie nich... is das schlimm?

Stand: November 2012

  • Mit Freunden teilen