Bulli von Alarmsignal

Held Deiner Kindheit?
Die Super Hero Turtles!

Was wolltest Du früher immer werden? (Wer oder was hättest Du gerne sein mögen?)
... Kriminalpolizist ... und dann wird man älter ... Schon immer wollte ich selbstständig sein - so sein eigener Boss usw.

Was warst Du in der Schule für ein Typ?
Nicht zu cool um einer dieser ziemlich coolen Typen zu sein, die ich nie mochte und immer noch nicht mag. Irgendwo davor halt.

Wie ist Deine gegenwärtige Geistesverfassung?
Ich würde diese als "gefestigt" beschreiben.

Deine erste (selbst gekaufte) Schallplatte?
Das weiß ich gar nicht mehr. Es könnte die "Tagtraum-liverschnitte EP" gewesen sein. Oder auch die "Splash! Allstars Event Album" Compilation. Meine erste CD war auf jeden Fall "Normahl - Lebendig II - Ernst ist das Leben".

Das erste Konzert, zu dem Du hingegangen bist?
Mit meiner Mami - "Die Ärzte" in Cloppenburg. Das war am Mittwoch, den 21. März 2001! Die Eintrittskarte war ein Weihnachtsgeschenk und hängt hier immer noch am Schrank.

Welche lebende Person bewunderst Du am meisten (warum)?
Es gibt viele Personen die ich sehr schätze, sowie deren Mut "bewundere". Da kann ich momentan gar keine Namen sagen, aber es sind Menschen, die aus ihrer selbstlosen Überzeugung für Gerechtigkeit und Gleichheit kämpfen und das nicht für die Öffentlichkeit, sondern des Menschen wegen. Es sind die kleinen Menschen, die sich jeden Tag wieder aufopfern, die ich bewundere. Z.B. Ärzte in Krisengebieten und so genannten 3. Welt Ländern. Oder Personen, die sich gegen Korruption, Machtmissbrauch (die Liste ist wohl unendlich) stellen und dadurch ihr "eigenes Grab" schaufeln - was vorher auch meistens völlig absehbar ist. Wenn man weiß, dass nachdem man bestimmtes ausgesprochen hat oder publik macht, wohl nicht mehr lange leben wird oder Knast, Arbeitslager etc. anstehen und trotzdem der Gerechtigkeit wegen handelt und sein eigenes Wohlbefinden dadurch an letzte Stelle stellt, ist man wohl ein wirklich bewundernswerter Mensch (wie ich finde!).

Welche natürliche Begabung möchtest Du gerne besitzen?
Ich bin schon ganz zufrieden mit mir würde ich sagen. Wobei ich ziemlich chaotisch bin - das nervt wirklich!

Deine Lieblingsbeschäftigung?
Musik machen, Leute treffen und Reisen!

Dein größter Fehler?
Habe ich den schon begangen? Ich glaube nicht... Immer schön ehrlich zu sich selbst sein - dann wird das schon.

Womit verschwendest Du am liebsten Deine Zeit?
Ich hänge echt viel vor dem PC rum. Ich mache zwar immer Sachen für mein Label, Mailorder oder Bands, aber mittlerweile ist es echt schlimm geworden. Gestern habe ich fast 12Std. am Rechner gesessen und das Cover für das neue Album gebastelt, neue Plakate und Shirtmotive gibt es jetzt auch ...

Was würdest Du als persönlichsten Gegenstand in Deiner Wohnung bezeichnen?
Da muss ich wirklich überlegen. Der PC sollte es definitv nicht sein!

Was beruhigt Dich am meisten?
Gute Musik hören oder im Bett liegen und ein Hörspiel hören. Ganz vorne auf der Liste steht natürlich auch mit meiner Liebsten zu kuscheln.

Wann hast Du zum letzten Mal geweint?
Als mein Freund Paul gestorben ist! Ich (und viele andere Freunde!) waren dabei als er gefunden wurde - und dann noch mal bei seiner Beerdigung. RIP alter - ich vermisse Dich!

Wo möchtest Du leben? (Wo würdest Du lieber leben als in Deutschland?)
Da ich es liebe zu reisen bin ich oft ein wenig hin und her gerissen! Ich muss immer unterwegs sein und dann ist es doch wieder am schönsten, bei seinen Liebsten und Freunden zu sein.

Was würdest Du andernorts an der Stadt in der Du gerade lebst vermissen?
Naja, da meine Freundin auch hier wohnt, wohl sie. Sonst wohl nichts - man kann ja immer wieder herkommen.

Welche Eigenschaften schätzt Du bei einem Mann am meisten?
Manchmal versteht man sich einfach - ganz einfach. Da muss man nicht viel reden.

Welche Eigenschaften schätzt Du bei einer Frau am meisten?
Verständnis, Einfühlsamkeit. Aber genau dass kann auch bei einem Mann der Fall sein.
Aber oben steht halt, dass man (meinen Erfahrungen zufolge) sich oft mit wenigen Worten versteht - das kann bei Frauen definitv auch der Fall sein - aber (meinen Erfahrungen zufolge) reden die dann doch mehr. Ich stehe übrigens nicht auf diese Geschlechterbilder ...

Was schätzt Du bei Deinen Freunden am meisten?
Das sie für einen da sind und wenn es wirklich drauf ankommt setzen die alles in Bewegung! Da kann man sich drauf verlassen!!!

Deine Lieblingsblume?
Ich finde alle Blumen super (obwohl ich Allergiker bin ...)

Deine Lieblingsfarbe?
Ich mag rot und grün.

Dein Lieblingsessen?
Pizza, Pommes, Reis und Frühstücken an sich. Tofu ist auch geil.

Dein bestes selbst zubereitetes Gericht?
Meist habe ich keine Lust zu kochen. Auch jetzt gerade ruft mein Mitbewohner Julian in mein Zimmer, das noch Suppe auf dem Herd steht - danke. Aber "mein" Gericht wäre wohl so eine Gemüse-Tofu-Reis-Chinapfanne.

Deine Lieblingsdroge?
Ich verabscheue Drogen. Bier und guter frischer Bohnenkaffee reichen mir da schon (Sollte man natürlich auch nicht runterspielen nä)

Dein Lieblingsschriftsteller?
Einen Favoriten könnte ich gar nicht nennen, aber ich mag die Bücher "Wo die wilden Maden graben" von Nagel und "Kaltduscher" von Matthias Sachau. Da gibt es bestimmt noch viel mehr gute Bücher und Schriftsteller, aber ich lese mehr Fanzines als Bücher.

Dein Lieblingskomiker?
Helge Schneider kann lustig sein, aber auch ziemlich nerven! Von diesen ganzen busy Komikern die jetzt alle ihre eigene Show haben halte ich nicht viel - liegt wohl an meinem Humor.

Dein Lieblingsfilm?
Harry Potter I+II, Herr der Ringe I, Hangover I und viele mehr. Ich vergesse immer die Titel...

Deine Lieblingsserie?
Ganz unspektakulär. Simpsons, How I meet your Mother, King of Queens. Die spielen ganz vorne mit.

Der für Dich schlechteste Alarmsignal Song den Du geschrieben hast?
So viele sind es ja nicht. Ich bin sehr perfektionistisch, daher haben es erst zwei Stücke mit in den Proberaum und auch auf die neue Platte geschafft. Ich muss auch sagen, dass es mir sehr schwer fällt - denn die Möglichkeiten sind begrenzt ;-)

Der für Dich beste Alarmsignal Song den Du geschrieben hast?
Wie gesagt - sehr perfektionistisch und selbstkritisch. Der beste war noch nicht dabei.

Sollten sich Alarmsignal mal auflösen, welche Trennungsgründe wären dann am wahrscheinlichsten?
Drogen und Alkoholprobleme, wodurch es dann wiederholt nicht mehr auf der Bühne klappt.

Schönster Publikumszwischenruf?
Ausziehen (könnte ich, aber) habe ich nie für voll genommen!

Die fünf wichtigsten Platten Deines Lebens?
Vielleicht meine erste CD - weil es die erste Punkrockscheibe war. Es ist natürlich immer sehr besonders, wenn man eine eigene Platte veröffentlicht. Sehr viel Zeit und Arbeit (ein Jahr!) steckte in der Disco//Oslo LP - die ich wirklich nicht missen möchte und aktuell das Beste ist was ich (mit-) gemacht habe, wie ich finde. Das ist wohl so eine "wichtigste Platte des Lebens".

Die fünf besten Konzerte Deines Lebens?
Oh, es gab schon so viele und leider ist oft Alkohol im Spiel, wodurch man vieles vergisst.
Nicht vergessen habe ich aber z.B. das Abschiedskonzert der Band "Düsenjäger" in Osnabrück.
Und selber war es wohl die komplette Indonesientour, die ich bei der Band Narcolaptic an der Gitarre gespielt habe. Das war echt der Hammer und was ganz anderes als hier in Deutschland.

Hast Du ein Lebensmotto?
Hauptsache gesund!

Stand: Oktober 2012

  • Mit Freunden teilen