Sklaven der Langeweile

T: Steff / M: Steff - 03:09

Das habt ihr aber wieder richtig fein gemacht.
Das war so lustig, was habe ich gelacht - haha.
Ihr wollt so anders sein, doch seid alle gleich,
leckt eure eignen Ärsche, ihr seid so einfallsreich.

Das bisschen Grips im Hirn, dass wird wohl Scheiße sein,
die zu Dünnschiss wird, wenn ihr das Maul aufmacht.
Verzeiht mir wenn ich kotz, seht es als meine Antwort an.
Unfugsrepräsentanten in ihrer ganzen Pracht.

Refrain (2x):
Ihr lacht über mich, weil ich anders bin,
doch ich lache über euch, denn ihr seid alle gleich.

Arthur Schopenhauer ja der sagte einst:
"Der Neid der Menschen zeigt an,
wie unglücklich sie sich fühlen
und ihre beständige Aufmerksamkeit
auf fremdes Tun und Lassen,
wie sehr sie sich langweilen."
Und deshalb frage ich mich und wir uns auch:
Wie traurig und wie trist, ist das Leben solcher
Sklaven der Langeweile um nichts viel Rauch.

Refrain (4x):
Ihr lacht über mich, weil ich anders bin,
doch ich lache über euch, denn ihr seid alle gleich.

Sklaven der Langeweile anhören auf:

Alle Songtexte anzeigen