Halsschlagader pocht

T: Steff / M: Steff - 02:29

Das Leben ist zu lang um sich,
immer nur Freunde zu machen
oder doch zu kurz für zu wenig Feinde.

Ist auch egal -
eigentlich könnt ihr mich alle mal.
Vielleicht nicht alle,
aber 99 Komma neun Prozent von denen,
die meinen, sich aufzulehnen,
aber denen ansonsten,
viel zu viel egal ist.

Refrain:
Alarm die Halsschlagader pocht,
das Blut in deinen Venen kocht,
weil du kurz vorm Platzen bist
und alles bleibt, so wie es ist.

Und statt bunter Konsequenz,
setzen andere hier die Trends.
Belanglos ohne Leidenschaft,
außer leere Pharsen nichts geschafft.

Und unsere deutsche Popelite,
pendelt zwischen Sexisums und einem neuen
Nationalbebewusstsein.

Is schon o.k. -
wenn ich viele Dinge nicht versteh.
Doch es reicht noch längst nicht aus,
nur gegen Nazis zu sein.
Und überhaupt,
die Frage ist erlaubt,
habt ihr, was ihr von euch gebt,
irgendwann mal selbst geglaubt
(oder glaubt ihr es immer noch?).

Refrain:
Alarm die Halsschlagader pocht,
das Blut in deinen Venen kocht,
weil du kurz vorm Platzen bist
und alles bleibt, so wie es ist.

Und statt bunter Konsequenz,
setzen andere hier die Trends.
Belanglos ohne Leidenschaft,
außer leere Pharsen nichts geschafft.

Halsschlagader pocht anhören auf:

Alle Songtexte anzeigen