Alles wird gut

T: Steff / M: Steff - 03:35

Es war einmal ein alter Mann, der jeden Morgen einen Spaziergang am Meeresstrand machte. Eines Tages sah er einen Jungen, der vorsichtig etwas aufhob und ins Meer warf. Er rief: "Guten Morgen Junge. Was machst du da?" Und der Junge antwortete: "Ich werfe Seesterne zurück ins Meer. Es ist Ebbe, die Sonne brennt herunter und wenn ich das nicht tue, dann sterben sie." Der alte Mann sagte: "Junge ist dir eigentlich klar, dass der Strand kilometerlang ist? Und überall liegen Seesterne. Die kannst du unmöglich alle retten. Das macht doch keinen Sinn." Der Junge blickte auf den Seestern in seiner Hand, warf ihn in die rettenden Wellen und antwortete: "Aber für diesen Einen hier macht es Sinn."

Refrain:
Alles wird gut, uns fehlt nur der Mut.
Alles im Lot, es ist noch Platz im Rettungsboot.
Erhebe deine Stimme, in diesem Jammertal,
sie ist dir gegeben, sie ist dein Alarmsignal.

Werf einen Stein ins Wasser und ist er noch so klein,
kannst du dir sicher sein,
zieht er trotzdem große Kreise, dieser kleine Stein,
das wird immer so sein.
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt, manchmal muss man was riskieren,
was haben wir zu verlieren?
Nichts bewegt sich und nichts regt sich, wenn wir nur spekulieren
und nichts tun als diskutieren.

Refrain:
Alles wird gut, uns fehlt nur der Mut.
Alles im Lot, es ist noch Platz im Rettungsboot.
Erhebe deine Stimme, in diesem Jammertal,
sie ist dir gegeben, sie ist dein Alarmsignal.

Wir können eh nichts ändern, das wollen sie dir erzählen
und dich mit Lügen quälen.
Doch könntest du Geschichte schreiben, was würdest du wählen?
Könnte man auf dich zählen?
Solang ein Funke Hoffnung brennt, ist es viel zu früh um aufzustecken,
komm lass uns Tote wecken.
Wenn wir über Schatten springen, was kann uns da denn noch erschrecken?
Egoismus niederstrecken.

Refrain:
Alles wird gut, uns fehlt nur der Mut.
Alles im Lot, es ist noch Platz im Rettungsboot.
Erhebe deine Stimme, in diesem Jammertal,
sie ist dir gegeben, sie ist dein Alarmsignal.

Solang dein Herz noch schlägt und sich eine Träne regt,
solang du das Gefühl noch hast, dass sich was bewegt,
kannst du was bewegen, für den Wunsch nach Leben,
es liegt allein an dir, ja es liegt allein an dir.

Alles wird gut anhören auf:

Alle Songtexte anzeigen