Tot ist nur, wer vergessen wird

T: Steff / M: Bulli, Steff - 04:28

Ok, das war's dann wohl, die Batterien sind leer.
Dein Herz hätt noch gekonnt, der Kopf wollte nicht mehr.
Warum, wieso, weshalb? Nie aufgehört zu fragen.
Die Last wiegt tonnenschwer und ist kaum ohne dich zu tragen.

Ok, das war's dann wohl, die Batterien sind leer.
Dein Bild in meiner Hand, viel mehr wert als bisher.
Doch Leben ist kein Wunschkonzert, Zeit können wir uns nicht kaufen.
Zu spät erst merken wir, wir könnten mehr von ihr gebrauchen.

Refrain:
Ein "Auf Wiedersehen" und ein "Mach es gut",
ein paar Blumen, viele Tränen, als letzten Gruß.
Mit den Erinnerungen, verankert tief in mir,
erkenn ich wieder mal, wir sind nur kurz zur Miete hier.

Und unser Film in meinem Kopf, läuft ständig hin und her.
Wiederholt sich, doch Fortsetzungen, gibt es hier nicht mehr.
Aber du bist nur fern wer glaubt, dass du tot bist, der irrt.
Denn wirklich tot, ist nur der, der vergessen wird.

Refrain:
Ein "Auf Wiedersehen" und ein "Mach es gut",
ein paar Blumen, viele Tränen, als letzten Gruß.
Mit den Erinnerungen, verankert tief in mir,
erkenn ich wieder mal, wir sind nur kurz zur Miete hier.

Tot ist nur, wer vergessen wird anhören auf:

Alle Songtexte anzeigen