10. Punk im Pott (im Exil)

Datum

Sonntag, 28. Dezember 2008

Ort

Die Halle, Berlin

Bands

  • Alarmsignal
  • Anfall
  • Artless
  • Betontod
  • Blut und Eisen
  • BRDigung
  • Casanovas Schwule Seite
  • Die Frohlix
  • Eisenpimmel
  • Emscherkurve 77
  • Gottkaiser
  • Kloporteure
  • Knochenfabrik
  • Loikaemie
  • Molotow Soda
  • Müllstation
  • No Exit
  • Nonstop Stereo
  • Normahl
  • OHL
  • Outsiders Joy
  • Pascow
  • Pestpocken
  • Rasta Knast
  • Schleim-Keim
  • Sigue Sigue Sputnik
  • Strom
  • Substantinopel
  • Wilde Zeiten
  • Zwakkelmann

Infos

Das Festival wurde kurzfristig vom Ordnungsamt der Stadt Oberhausen verboten, da es 2007 zu Übergriffen auf die Feuerwehr kam. Das 10. Jubiläums Punk im Pott Festival wurde daraufhin nach Berlin verlegt.

Flyer vom 28.12.2008

  • Mit Freunden teilen