Punk im Pott ohne Alarmsignal

Alarmsignal haben sich dafür entschieden, dieses Jahr nicht beim Punk im Pott in Oberhausen aufzutreten. Den Grund dafür könnt Ihr in der Meldung unten nachlesen.

Alarmsignal: Moin. Ohne jetzt ne' lange Stellungnahme zu schreiben, möchten wir euch hiermit mitteilen, dass wir nicht beim diesjährigen Punk im Pott spielen werden.

Es gibt leider hin und wieder Events, auf denen wir uns mit Bands konfrontiert sehen, die uns Bauchschmerzen bereiten und bei denen wir kein Auge zudrücken können. Leider ist beim diesjährigen Line Up die ein (oder andere) Band dabei, die sich vermehrt in der letzten Zeit die Bühne mit etlichen Deutschrock-, sowie Grau- und Braunzonenbands geteilt hat (also auch aktuelle Geschichten und keine alten Hüte). Wir denken es ist verständlich und nachvollziehbar, dass wir uns bei sowas ausklinken. Und nein, wir haben deswegen weder Streit mit dem Veranstalter, noch finden wir das PIP scheiße, aber manches geht für uns halt nicht klar. Over and out, eure Signale

‪#‎UnsereSacheUnserProblem‬

[via]

  • Mit Freunden teilen