(Es ist) kalt

T: Bulli / M: Bulli - 01:22

Nummer ziehen - Schlange stehen,
Fresse halten - weiter gehen.
Das gleiche jeden Tag von vorn,
Gefühle haben hier nichts verlorn.

Das Raster der Vollkommenheit,
führt direkt in die Lohnarbeit.
Die Freiheit, die man hier noch braucht,
läuft im Flachbildschirm-TV.

Refrain (2x):
Es ist kalt, es ist kalt,
wenn Maschinen aufmarschieren, ist es kalt.

Starre Blicke - leere Augen,
Gehorsamkeit und blinder Glauben.
Ja so steigert man die Quote,
Gott sei dank der zehn Gebote.

24 Stunden-Schicht,
es ist kalt, spürt ihr es nicht.
Das gleiche jeden Tag von vorn,
Gefühle haben hier nichts verloren.

Refrain (4x):
Es ist kalt, es ist kalt,
wenn Maschinen aufmarschieren, ist es kalt.

(Es ist) kalt anhören auf:

Alle Songtexte anzeigen