Zeig mir den Weg

T: Steff / M: Steff - 02:29

Ist der Weg hier nun zu Ende, geht es vor oder zurück,
geh ich weiterhin alleine oder geh ich Stück für Stück,
dir entgegen und wenn ich da bin,
lass mich nicht los und halt mich fest,
so fest du kannst, wenn du für mich bist,
wer kann da noch gegen mich sein.

Refrain:
Komm zeig mir den Weg, es ist noch nicht zu spät für uns zwei,
zeig mir den Weg, es ist noch nicht zu spät für uns.
Wir holen uns all das, was da noch vor uns liegt.
Ich freu mich auf die Zeit, bin soweit, bin bereit.
Zeig mir den Weg, es ist noch nicht zu spät für uns zwei,
zeig mir den Weg, es ist noch nicht zu spät für uns.

Bin rastlos auf der Suche, immer hin und immer her,
aufzustehen, anzukommen,
der letzte Schritt fiel oft so schwer.
Jetzt bin ich hier und bleibe hier,
sei dir gewiss, ich bleib bei dir,
komm lass sie reden, sie wissen nicht,
für was es steht, für was es schlägt.

Refrain:
Komm zeig mir den Weg, es ist noch nicht zu spät für uns zwei,
zeig mir den Weg, es ist noch nicht zu spät für uns.
Wir holen uns all das, was da noch vor uns liegt.
Ich freu mich auf die Zeit, bin soweit, bin bereit.
Zeig mir den Weg, es ist noch nicht zu spät für uns zwei,
zeig mir den Weg, es ist noch nicht zu spät für uns.

Zeig mir den Weg anhören auf:

Alle Songtexte anzeigen