Leider festgestellt

T: Borsti / M: Borsti - 01:54

Eines Morgens bin ich aufgewacht,
hab geträumt und nachgedacht.
Wie die Welt wohl wär,
ohne Straßen und Verkehr.
Ohne Geld, ohne Profit,
ohne Banken und Kredit.
Ohne Politiker und Politik,
ohne Waffen, ohne Krieg.

Refrain:
Und leider hab ich festgestellt,
ohne uns wär sie besser dran die Welt.
Ohne Zerstörung, Größenwahn,
was andres ham wir nie getan.
Egoistisch, selbstverliebt,
wir ham den Untergang verdient.

Ja wie schön die Welt doch wär,
ohne Stahl, Beton und Teer.
Ohne Hunger, Not und Leid,
ohne Armut und Ungerechtigkeit.
Ohne Technik, Fortschritt, Industrie,
ohne Atommülldeponie.
Ohne Computer, Telefon,
ohne Medien und Manipulation.

Refrain (2x):
Und leider hab ich festgestellt,
ohne uns wär sie besser dran die Welt.
Ohne Zerstörung, Größenwahn,
was andres ham wir nie getan.
Egoistisch, selbstverliebt,
wir ham den Untergang verdient.

Leider festgestellt anhören auf:

Alle Songtexte anzeigen