Nazis nehmen uns die Arbeitsplätze weg

T: Steff / M: Steff - 02:23

Wir verzweifeln nicht, wegen einer höheren Mehrwertsteuer.
Wir verzweifeln nicht, wird auch der Benzinpreis unendlich teuer.
Wir verzweifeln nicht, sind auch ihre Taschen voll und unsere leer.
Wir verzweifeln nicht, am Staat, seinen Gesetzen, der Bundeswehr.

Doch eine Sache die lässt uns echt verzagen:
Warum unsere ausländischen Freunde und wir keine Arbeit haben?

Refrain:
Nazis nehmen uns die Arbeitsplätze weg,
keine Fremdarbeiter, die braune Front ist hier an Deck.
Nazis nehmen uns die Arbeitsplätze weg,
statt vieler bunter Farben, ein großer brauner Fleck.

Wir verzweifeln nicht, wegen Machtansprüchen und Koalitionen.
Wir verzweifeln nicht, obwohl in unserer Straße nur Spießer wohnen.
Wir verzweifeln nicht, an roten Ampeln oder Straßenschildern.
Wir verzweifeln nicht, an der Werbung und ihren bunten Bildern.

Doch eine Sache gilt es zu hinterfragen:
Warum unsere ausländischen Freunde und wir keine Arbeit haben?

Refrain:
Nazis nehmen uns die Arbeitsplätze weg,
keine Fremdarbeiter, die braune Front ist hier an Deck.
Nazis nehmen uns die Arbeitsplätze weg,
statt vieler bunter Farben, ein großer brauner Fleck.

Nazis nehmen uns die Arbeitsplätze weg anhören auf:

Alle Songtexte anzeigen