Punk-Dokumentation "Entartet" u.a. mit Alarmsignal

Es wird zwar noch ein bisschen dauern, aber im Dezember erscheint die Punkdoku "Entartet - zwischen Underground und Mainstream". Neben diversen Bands, wie zum Beispiel ZSK, Dritte Wahl, Turbostaat, Terrorgruppe, Muff Potter und Rasta Knast werden auch Alarmsignal zu Wort kommen.

Der jetzt erschienene offizielle Trailer lässt auf mehr hoffen:

Alarmsignal: Ende dieses Jahres erscheint die Dokumentation "Entartet - zwischen Underground und Mainstream". Der Film (übrigens ein reines D.I.Y. Projekt) spiegelt die verschiedenen Stilrichtungen innerhalb der deutschen Punk-Musik wieder. Bands, Labels und Fanzines reflektieren ihren Werdegang, die Musikindustrie und die heutige Rolle der Politik in der Bewegung. Untermalt mit vielen bis her noch nie gezeigten Archivaufnahmen und Konzertmitschnitten...

Es freut uns sehr, dass die Filmemacher u.a. auch uns als Band ausgewählt haben... und da unsere Aufnahmen nicht mehr ganz so aktuell sind und wir kaum noch Erinnerungen an die Mitschnitte haben, sind wir selber gespannt wie Flitzebogen.

Die Facebook Seite der Macher ist folgende:
http://www.facebook.com/entartet.dokumentation.9

Und als kleinen Vorgeschmack gleich noch den Trailer hinterher:
http://www.youtube.com/watch?v=G0wiD9E30Jg

[via, via]

Alle News anzeigen