YouTube sperrt Video zu "Gefressen werden" *UPDATE*

Traurig, aber wahr. Nicht einmal eine Woche ist es her, dass Alarmsignal ihr neues Video zu "Gefressen werden" auf YouTube veröffentlicht haben. Doch die Freude währte nur kurz, denn mittlerweile ist das Video gesperrt - es verstoße wohl gegen die Community-Richtlinien.

Selbstverständlich lassen Alarmsignal das nicht auf sich sitzen und haben sich etwas überlegt: Sobald das Video wieder gesperrt werden sollte, lädt ein anderer User das Video erneut hoch. Wer mitmachen möchte, kann sich bei Alarmsignal als potentieller Uploader bewerben.

Derzeit wird das Video von Missstand gehostet:
https://www.youtube.com/watch?v=QEMow1qcmp0

Alarmsignal: Einige werden es schon mitbekommen haben, die anderen werden es mit den nachfolgenden Zeilen vernehmen. YouTube hat unser Video zu "Gefressen werden" gesperrt, weil seine Inhalte angeblich gegen die Nutzungsbestimmungen verstoßen. Nicht akzeptabel, wenn man mal bedenkt, was für ein gewaltverherrlichender, sexistischer oder faschistischer Müll sich dort ungesperrt tummeln darf, während "Aufklärungsvideos" wie dem unseren der Riegel vorgeschoben wird. Nun denn, wir sind mit dem niedersächsischen Verfassungsschutz fertig geworden, da werden wir doch wohl auch locker mit einem kleinen Videoportal fertig ;-) Und da wir der Meinung sind, das dieses Video wichtig ist, ist es uns schlichtweg egal, ob es gegen irgendwas verstößt oder nicht oder ob irgendjemand wieder Hilfssheriff spielen und das melden muss.

Wir haben auch schon einen Plan und der Plan sieht wie folgt aus: Da man sich bei YouTube eine Verwarnung innerhalb von 6 Monaten leisten kann, sind hiermit alle angesprochen die bei YouTube angemeldet sind, bisher unverwarnt sind und Lust haben unser Video hoch zu laden. Auf wen das zutrifft, schreibe uns doch bitte eine Nachricht (Nachricht, nicht Pinnwand). Wir verfahren dann schön brav der Reihenfolge nach. Die erste Person bekommt einen Link von uns, saugt sich von diesem Link unser Video, lädt es bei YouTube hoch und schickt uns anschließend den YouTube Link. Sobald YouTube das Video löscht, bitte eine kurze Nachricht an uns und die nächste Person wird ins Rennen geschickt u.s.w. Es kann sein, das YouTube das Video nach einem Tag sperrt, es kann aber auch sein, das YouTube manchmal erst nach mehreren Monaten die Sperrung des Videos (nicht die eures Channels) veranlasst. Vielleicht müsst ihr also auch gar nicht herhalten, aber je mehr Leute uns die Möglichkeit bieten, umso besser ist das natürlich. Prinzip verstanden? Noch Fragen? Anmerkungen/Anregungen? Bestens!

Den Anfang machen Missstand. Grüße & 1000 Dank an dieser Stelle nach Klagenfurt/Kärnten. Hier der Link: http://www.youtube.com/watch?v=QEMow1qcmp0

Und ihr wisst ja, Teilen ist solidarisch und somit darf gerne geteilt und verlinkt werden.

Update vom 14.3.2013: Die Empörung ist groß und das ist gut so. Innerhalb kürzester Zeit haben sich so viele freiwillige Uploader gemeldet, dass das Video bis Ende des Jahres und darüber hinaus online bleiben kann.

Alarmsignal: Zeit mal DANKE zu sagen! Als wir vorgestern mit der Frage an Euch herantraten, wer von Euch bei erneuter Sperrung unseres aktuellen Videos "Gefressen werden" (durch YouTube) seinen Account zur Verfügung stellen, bzw. das Video hoch laden würde, haben wir vielleicht mit einer handvoll Leuten gerechnet. Innerhalb kürzester Zeit hatten wir allerdings so viele Hände, dass wir irgendwann aufgehört haben zu zählen. Kleines Beispiel: YouTube könnte dieses Video nun jeden Tag sperren und wir hätten genügend Konten, über die es locker bis zum Ende des Jahres (und sogar noch darüber hinaus) immer wieder hoch geladen werden könnte. Überwältigend!

Klar, sicher gibt es wichtigere Solidaritätswellen als für ein "Video" bei YouTube, aber diese war von euch für uns und hat uns umgehauen. Wir werden, soviel steht mal fest, definitiv nicht alle Accounts in Anspruch nehmen müssen - also nicht wundern, wenn wir nicht auf alle Angebote zurückkommen. Wichtig ist für uns zu wissen, dass wir bei Bedarf aus den Vollen schöpfen können. DANKE, DANKE, DANKE!!!

[via, via, via]

Alle News anzeigen